2024 BMW M2 Cup

ADAC führt BMW M2 Cup mit neuem Konzept fort

Fünf Rennen im Rahmen der DTM geplant 

Der ADAC e.V. wird den BMW M2 Cup in der Saison mit einem neuen Konzept im Rahmen der DTM fortführen. Bei insgesamt fünf DTM-Events, darunter dem Saisonhighlight auf dem Norisring (5. bis 7. Juli) in Nürnberg, tritt die Nachwuchsserie an und wird an jedem Wochenende zwei Rennen über 25 Minuten bestreiten. Saisonstart ist vom 24. bis 26. Mai auf dem Dekra Lausitzring.

Im BMW M2 Cup unter der Regie des ADAC werden die Fahrzeuge nicht mehr zentral eingesetzt und betreut, sondern von mehreren Teams. In dem Zug erweitert sich das Portfolio der im Cup zugelassenen Modelle: Startberechtigt sind in drei Fahrzeugkategorien der BMW M2 CS Racing in den Versionen mit 450 PS und 365 PS sowie der 340 PS-starke BMW M240i Racing. Die Events des BMW M2 Cup sind kompakt und finden an zwei Tagen statt. Training, Qualifying und Rennen werden ausschließlich am Samstag und Sonntag ausgetragen.

„Der BMW M2 Cup ist der Einstieg auf der DTM-Plattform und ein Sprungbrett für eine mögliche Karriere im GT-Sport. Für die Nachwuchsförderung hat die Serie eine hohe Bedeutung, daher war es uns wichtig, dass der Cup fortgeführt wird. Gemeinsam mit BMW M Motorsport haben wir in den vergangenen Wochen intensiv daran gearbeitet und freuen uns, mit einem neuen, auf Nachwuchstalente zugeschnittenen Konzept an den Start zu gehen“, sagt ADAC Motorsportchef Thomas Voss.

Auf die Nachwuchstalente im BMW M2 Cup warten attraktive Förderungen, wie Unterstützung für die ADAC GT4 Germany oder den BMW M2 Cup 2025. Um zu ermitteln welches Nachwuchstalent welche Förderung erhält, werden die drei Klassensieger nach der Saison 2024 zu einem Shootout im BMW M4 GT4 eingeladen.

Die Rennen des BMW M2 Cup werden live auf dem YouTube-Kanal ADAC Motorsports und auf adac.de/motorsport im Stream zu sehen sein.

Reifenpartner des BMW M2 Cup ist unverändert Goodyear, mit Ravenol hat bereits ein langjähriger Partner des ADAC Motorsports seine Unterstützung als Serienpartner des Cup zugesagt.

Nennungen für den BMW M2 Cup 2024 sind ab dem 15. April möglich.

Termine 2024 

  • 24. – 26.05.2024 Dekra Lausitzring
  • 05. – 07.07.2024 Norisring
  • 16. – 18.08.2024 Nürburgring
  • 06. – 08.09.2024 Sachsenring
  • 27. – 29.09.2024 Red Bull Ring (A)

ADAC Pressemitteilung 10.04.2024