DTM
30. Juni - 02. Juli 2017
Saisonhighlight auf dem Norisring
Audi | BMW | Mercedes-Benz
01.12.2016

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

2017 ist die Eintrittskarte zum Norisring für die kostenlose An- und Abfahrt an den Gültigkeitstagen mit den Öffentlichen Verkehrsmittel im VGN-Verkehrsverbund gültig.

Mit Ihrem Norisring-Ticket kostenlos zum Rennen!

Gilt an den jeweils aufgedruckten Veranstaltungstagen auch als Fahrkarte zur einmaligen Hin- und Rückfahrt von/zur Veranstaltung auf allen VGN-Verkehrsmitteln (SPNV: 2. Klasse, zuschlagfreie Züge) im gesamten Verbundraum ab 4 Stunden vor der Veranstaltung bis Betriebsschluss. Im Übrigen gilt der VGN-Gemeinschaftstarif.

Für zuschlagspflichtige Züge bitte Zuschlag lösen.

S-Bahnzugang Haltestelle Frankenstadion

Die Sicherheitsbehörden und der Veranstalter legen einvernehmlich fest, dass an der S-Bahn-Haltestelle Frankenstadion der Abgang zur Beuthener Straße von Freitag, ab 7 Uhr bis Sonntag, bis circa 20 Uhr gesperrt wird. Er dient nur als Flucht- und Rettungsweg. Der Abgang zur Hans-Kalb-Straße kann uneingeschränkt benutzt werden.

Der Sonderbahnsteig Nürnberg-Frankenstadion wird am Sonntag, mit Sonderfahrten bedient. Servicemitarbeiter der Bahn informieren mit Lautsprecherdurchsagen am Sonderbahnsteig vor Ort. 

Außerdem hält die S3 Nürnberg Neumarkt an diesem Tag auch an der Haltestelle Frankenstadion.

Erreichbarkeit im Stadtverkehr Nürnberg

Aus dem Stadtgebiet Nürnberg erreicht man das Renngelände auch mit den Straßenbahnlinien 6 und 9 (Ausstieg Dutzendteich und Doku-Zentrum) sowie den Buslinien 44 (Hauptbahnhof – Zerzabelshof Ost, Ausstieg Hans-Kalb-Straße) und 65 (Röthenbach – Mögeldorf, Ausstieg Dutzendteich und Doku-Zentrum).

Ein Sonderservice der DB-Regio:Die DB Regio bietet am Norisring-Wochenende zahlreiche Sonderfahrten an unter dem Motto "mit der S-Bahn zum Norisring und nach Hause"

Weitere Informationen dazu gibt es hier im Internet bei der Reiseauskunft.

VGN-Fahrplanauskunft


 

 

zur Übersicht >